Aktuelles

Sommerhock mit Fahrzeugweihe - 13. und 14. Juli

Plakat Sommerhock.

Six-Fours 2019

Gruppenbild in Six-Fours vor der Heimreise.
Gruppenbild in Six-Fours vor der Heimreise.

Während die Städtepartnerschaft zwischen Emmendingen und Six-Fours bereits seit 1978 besteht, jährt sich die Freundschaft der Feuerwehren aus Maleck, bzw. inzwischen Maleck-Windenreute und Six-Fours 2019 tatsächlich zum 40. mal.

Nachdem 2017 Six-Fours als Gäste in Maleck begrüßt wurden, verbrachte eine Gruppe der Feuerwehr Maleck-Windenreute mit Angehörigen zwischen Donnerstag den 30.05. und Sonntag den 02.06. in Six-Fours. Los ging es dabei bereits am Mittwochabend im Reisebus.

Früher als erwarten fuhr der Bus am Donnerstagmorgen auf den Hof der Kaserne der Feuerwehr Six-Fours. Während eines kleinen Frühstücks begrüßte man sich und alle wurden mit ihren Gastfamilien bekannt gemacht.

Der erste Tag war dann auch recht gemütlich und wurde mit den Gastfamilien verbracht und es konnte sich etwas von der nächtlichen Busfahrt erholen. Am Abend ging es für alle mit einer Pizza Party am Strand weiter.

Weg vom Strand ins Landesinnere startete der Freitagmorgen mit einer kleinen Besichtigung und Weinprobe bei der Weinkellerei „Les Caves du Commandeur“.

Danach ging es weiter zum Stausee „Lac de Sainte-Croix“ der in schöner bergiger Landschaft mit türkisem Wasser beeindruckt und eigentlich eher ein Urlaubsziel und für einen kurzen Zwischenstopp fast zu schade ist. Eigentlich viel zu schnell ging es also weiter ins nahe gelegene kleine Bergdorf „Moustiers Sainte Marie“, das als eines der schönsten Dörfer Frankreichs gilt und ist für sein Keramikhandwerk bekannt ist. Um eine Kirche aus dem 12. Jahrhundert liegt das Dorf direkt unterhalb eines Felsigen Abhangs auf dem etwas oberhalb des Dorfes eine Kapelle steht. Auf dem weg dort hoch konnte man die Aussicht über das Dorf und das ganze Tal bis hin zum Stausee genießen.

Zurück in Six-Fours ließ man den Tag gemeinsam mit selbst gemachter Paella ausklingen.

Der Samstag startete mit einer offiziellen Zeremonie auf dem Rathaus, da auch zeitgleich eine Gruppe der Stadt Emmendingen anlässlich des Jubiläums in Six-Fours war.

Am Nachmittag wurde es beim Grillen wieder gemütlich und wer wollte konnte anschließend nochmal am Strand Sonne und Meer genießen.

Wieder zusammen mit der Gruppe der der Stadt Emmendingen wurde am Abend zu Musik und Tanz eingeladen und dabei ein Gänge-Menu serviert.

Bevor es dann am Sonntagvormittag schon wieder Abschied nehmen hieß und es mit dem Bus Richtung Heimat ging gab es noch eine gemeinsames Frühstück und es wurden Gastgeschenke ausgetauscht.

Am Ende war es wie immer, sehr schön und vor allem viel zu kurz.

 

Donnerstag, den 20. Juni 2019 um 16:29 Uhr

Neues Fahrzeug für die Abteilung

Gruppenbild bei der Fahrzeugabholung
Fahrzeugübergabe durch die Firma Ziegler.

Die Abteilung Maleck-Windenreute der Frewilligen Feuerwehr hat ein neues Fahrzeug erhalten.

Das MLF (Mittleres Löschfahrzeug) mit Aufbau der Firma Ziegler und einem Iveco Daily Fahrgestell ersetzt das alte LF 8 von 1990.
Ein Gruppe der Abteilung Maleck Windenreute unterstützt durch zwei Kameraden der Abt. Emmendingen holte das Fahrzeug in Mühlau bei Chemnitz ab. Seit dem 13.05. steht jetzt also das neue Fahrzeug im Gerätehaus.

Das Fahrzeug wurde sehnsüchtig erwartet und bringt die Abteilung technisch auf den aktuellen Stand. Da zu einem Fahrzeug aber auch die Mannschaft gehört sind alle Interessierten, insbesondere auch Quereinsteiger herzlich eingeladen bei einer Probe vorbei zu kommen, diese werden ebenfalls im Amtsblatt angekündigt.

Die offizielle Einweihung findet am 13.-14.07.2019 in Maleck am Gemeinschaftshaus im Rahmen eines Festes statt.

 

Donnerstag, den 16. Mai 2019 um 19:48 Uhr

Maihock

Plakat für den Maihock.
Die malerische Ruine Hochburg.

Jährlich findet am 1. Mai auf der Ruine Hochburg der traditionelle Maihock statt.

So freut sich die Freiwillige Feuerwehr Maleck-Windenreute auch dieses Jahr wieder auf zahlreiche Besucher und bewirtet ab ca. 10 Uhr mit Speis und Trank sowie einer großen Auswahl an selbst gebackenen Kuchen und Torten.

Die Hochburg bietet eine malerische Atmosphäre, sowie eine herrliche Aussicht und ist damit nicht umsonst ein beliebtes Ziel für Ausflüge und Wanderungen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, den 18. April 2019 um 17:29 Uhr

Scheibenschlagen

Plakat - Scheibenschlagen 2019.
Scheibenfeuer am Malecker Waldrand.

 

 

Am Samstagabend (23.03.) findet mit Einbruch der Dunkelheit  am Malecker Waldrand unser jährliches Scheibenschlagen statt.

Wie jedes Jahr finden die Wettbewerbe für Einzelstarter und Gruppen der Feuerwehrabteilungen statt.
Scheiben werden vor Ort verkauft, Stöcke liegen bereit, Bewirtung in in der Hütte.

 

 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, den 20. März 2019 um 17:35 Uhr

Bericht - Jahreshauptversammlung 2018

Die sechs mit dem Ehrenzeichen in Bronze geehrten Kameraden.
Die sechs mit dem Ehrenzeichen in Bronze geehrten Kameraden.

Am Samstag den 26.01. fand die Jahreshauptversammlung 2018 der Abteilung Maleck-Windenreute statt.

Bei den dieses Jahr durchgeführten Wahlen wurden alle Positionen einstimmig für die nächsten 5 Jahre wiedergewählt.

Abteilungskommandant (Jens Schillinger)
Stllv. Abteilungskommandant (Lorenz Ketterer)
Beisitzer (Michael Göppert)
Beisitzer (Frank Männer)
Rechner (Wilhelm Volz)
Schriftführer (Manuel Schillinger)

Als Besonderheit wurde (auch nachträglich) das neu eingeführte Feuerwehr-Ehrenzeichen des Landes Baden-Württemberg in Bronze an alle mit mindestens 15 Jahren aktivem Feuerwehrdienst verliehen.

 

Sonntag, den 3. März 2019 um 15:58 Uhr

Jahreshauptversammlung 2018

Am 26.01.2019 findet Die Jahreshauptversammlung für 2018 statt.
Beginn ist um 20:00 Uhr im Gerätehaus, Windenreute.

Tagesordnung:

1. Begrüßung durch Abteilungskommandant Jens Schillinger
2. Totenehrung
3. Bericht des Schriftführers
4. Kassenbericht des Rechners
5. Bericht der Kassenprüfer / Entlastungen
6. Abteilungsehrungen
7. Wahl
  7.1. Wahlleiter
  7.2. Abteilungskommandant
  7.3. Stellv. Abteilungskommandant
  7.4. 2 Beisitzer
  7.5. Rechner
  7.6. Schriftführer
8. Ansprache Herr Ortsvorsteher Felix Schöchlin
9. Ansprache Herr Ortsvorsteher Friedrich Hegener
10. Ansprache mit Beförderungen Herr Kommandant Ralf Kesselring
11. Wünsche und Anträge
12. Schlusswort Abt. Kommandant

 

Donnerstag, den 17. Januar 2019 um 17:05 Uhr

Hauptversammlung der Abteilung Maleck-Windenreute

Tagesordnung der Hauptversammlung am Samstag, den 13.02.

  1. Begrüßung durch Abteilungskommandant Jens Schillinger
  2. Totenehrung
  3. Bericht des Schriftführers
  4. Kassenbericht des Rechners
  5. Bericht der Kassenprüfer / Entlastungen
  6. Abteilungsehrungen
  7. Ansprache Herr Ortsvorsteher Friedrich Hegener
  8. Ansprache Herr Ortsvorsteher Felix Schöchlin
  9. Ansprache Herr Kommandant Ralf Kesselring mit Beförderungen
  10. Wünsche und Anträge
  11. Schlusswort Abt. Kommandant
Freitag, den 12. Februar 2016 um 17:50 Uhr