Einsatzberichte

Hier finden Sie unsere Einsatzberichte. Für frühere Einsatzberichte einfach das entsprechende Jahr wählen. Ein Klick auf "ändern" sollte nur bei deaktiviertem Javascript nötig sein.

Wir können leider nicht für Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit garantieren.

15.
02.09.2018, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr in Windenreute, Hochburg
Einsatzart: Sicherungsdienst
Einsatzstichwort: Brandsicherheitsdienst

Die Abt. Maleck-Windenreute stellte während des Hochburgfestes die Brandwache in zwei Schichten mit je 4 Mann.

14.
26.08.2018, 13:40 Uhr - 14:00 Uhr in Windenreute, Willhelmshöhe
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzstichwort: unbeaufsichtigtes Grillfeuer

Telefonisch wurde die Abteilung Maleck-Windenreute über ein unbeaufsichtigtes Grillfeuer auf der Willhelmshöhe informiert. Gerade nach langen Hitze- und Trockenperioden stellt dies eine Gefahr dar, da eine Ausbreitung recht schnell möglich ist.

13.
16.08.2018, 04:29 Uhr - 05:00 Uhr in Windenreute, Landstraße
Einsatzart: Tchnische Hilfeleistung
Einsatzstichwort: Baum über Straße

Ein Baum über der Straße in Richtung Freiamt wurde durch die Abteilung Maleck-Windenreute beseitigt.

Die Polizei sperrte den Verkehr vorübergehend.

12.
10.08.2018, 01:54 Uhr - 02:57 Uhr in Windenreute, Panoramastraße
Einsatzart: Tchnische Hilfeleistung
Einsatzstichwort: Baum über Straße

Ein Baum über der Straße in Richtung Hochburg wurde durch die Abteilung Maleck-Windenreute beseitigt.

11.
09.08.2018, 15:15 Uhr - 15:45 Uhr in Maleck, Brandelweg
Einsatzart: Tchnische Hilfeleistung
Einsatzstichwort: Baum über Straße

Telefonisch wurde die Abteilung Maleck-Windenreute zu einem über eine Straße gestürzten Baum gerufen.

Mit Hilfe von Motorsägen und eines Traktors konnte der Baum recht schnell entfernt und die Straße freigeräumt werden.

10.
30.07.2018, 00:39 Uhr - 02:10 Uhr in Kollmarsreute, Altdorfstraße
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzstichwort: Scheunenbrand

Mit den Abteilungen Kollmarsreute und Emmendingen wurde die Abteilung Maleck-Windenreute zu einer brennenden Scheune in Kollmarsreue alarmiert.

Insbesondere wegen der langen Trockenheit galt es auch eine Ausbreitung zu verhindern.

Der Brand konnte recht bald unter Kontrolle gebracht werden.

9.
16.06.2018, 03:20 Uhr - 03:45 Uhr in Kollmarsreute, Fabrikstraße
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzstichwort: Brandmeldeanlage

Ein betätigter Feuerlöscher löste eine Brandmeldeanlage aus, ein Feuer gab es nicht.

8.
09.06.2018, 03:35 Uhr - 05:35 Uhr in Emmendingen, Westend
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzstichwort: Gebäudebrand/Kellerbrand

Die Abteilungen Maleck-Windenreute und Kollmarsreute wurden zur Unterstützung des Atemschutz zu einem länger dauernden Einsatz von Emmendingen nachalarmiert.

Unter Atemschutz wurde ein Keller leergeräumt.

7.
01.06.2018, 17:17 Uhr - 18:15 Uhr in Windenreute, Neudorfstraße
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzstichwort: Zimmerbrand

Ein Kochtopf sorgte für einen Einsatz für die Abteilungen Kollmarsreute, Maleck-Windenreute und Emmendingen.

Bereits nach kurzer Zeit konnte der Brand gelöscht und die Wohung belüftet werden.

6.
16.03.2018, 13:21 Uhr - 13:50 Uhr in Kollmarsreute, Fabrikstraße
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzstichwort: Brandmeldeanlage

Aufgrund einer ausgelösten Brandmeldeanlage wurden die Abteilungen Kollmarsreute, Maleck-Windenreute und Emmendingen alarmiert.

Es konnte recht schnell Entwarnung gegeben werden, der Alarm wurde durch aufgewirbelten Staub ausgelöst.

5.
10.03.2018, 15:51 Uhr - 16:15 Uhr in Kollmarsreute, Haferweg
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzstichwort: Kellerbrand

Wegen unklarer Rauchentwicklung in einem Keller wurde die Feuerwehr alarmiert.
Es konnte schnell Entwarnung gegeben werden.

Im Einsatz waren die Abteilungen Kollmarsreute und Maleck-Windenreute, sowie Emmendingen, die Polizei und der Rettungsdienst.

4.
04.03.2018, 15:39 Uhr - 16:30 Uhr in Windenreute, Langgasse
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzstichwort: Vegetationsbrand

In der Nähe des Waldes zwischen Maleck und Windenreute brannte unbeaufsichtigt Reisig. Um eine mögliche Ausbreitung zu verhindern wurde das Feuer gelöscht.

Im Einsatz waren die Abteilungen Kollmarsreute und Maleck-Windenreute, sowie Kommandant Ralf Kesselring.

3.
05.01.2018, 01:01 Uhr - 03:37 Uhr in Kollmarsreute/Wasser, Elzdamm
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzstichwort: Dammkontrolle

Aufgrund des hohen Wasserstandes der Elz wurden diverse Feuerwehren entlang der Elz zur Dammkontrolle alarmiert.

Die Abteilungen Maleck-Windenreute und Kollmarsreute kontrolllierten den Damm zwischen Sexau und Wasser.
Es konnten keine Schäden gefunden werden und der Einsatz konnte nachdem der Wasserpegel wieder abnahm beendet werden.

2.
03.01.2018, 11:57 Uhr - 12:25 Uhr in Kollmarsreute, Hauptstraße
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzstichwort: Herumfliegendes Trampolin

Es wurde ein in der Nähe des Bahnhofs, wegen des starken Windes, herumfliegendes Trampolin gemeldet.

Das Trampolin war konnte durch die alarmierten Abteilungen Kollmarsreute und Maleck-Windenreute allerdings nicht finden. Nach einigem Suchen wurde der Einsatz abgebrochen.

1.
01.01.2018, 00:06 Uhr - 00:30 Uhr in Kollmarsreute, Georg-Karcher-Straße
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzstichwort: Flächenbrand Bilder...

Während ein paar Kameraden noch am Gerätehaus waren und das Feuerwerk beobachteten wurden die Abteilungen Emmendingen, Kollmarsreute und Maleck-Windenreute erneut alarmiert. Angefacht vom Wind hatte sich eine trockene Wiese bzw. ein bewachsener Acker entzündet und die Flammen schlugen teilweise einige Meter hoch.

Auch dieser Brand konnte innerhalb weniger Minuten unter Kontrolle gebrach und gelöscht werden.