Seniorenmannschaft

Die Seniorenmannschaft der Abteilung Maleck-Windenreute hat derzeit 14 Mitglieder.

Ab dem 65. Lebensjahr ist die direkte Beteiligung an Einsätzen gesetzlich nicht mehr gestattet. Viele verbindet aber die Feuerwehr auch darüber hinaus. Freundschaften pflegen und der Wunsch sich weiter ehrenamtlich für die Feuerwehr zu engegieren ist hier möglich. Neben Probenbesuchen, dem Mitwirken bei Festen und Teilnehmen an Ausflügen gibt es noch viele weitere Aufgaben, wie Jugendarbeit und Ausbildung, bei denen immer Helfer gebraucht werden.

Da der Demographische wandel auch vor der Feuerwehr nicht halt macht bietet sich hier die gelegenheit die Alterskameraden in Zukunft stärker zu integrieren. Der Landesfeuerwehrverband Baden-Württemberg hat mit dem Innenministerium das Konzept "65plus - Senioren aktiv in unseren Feuerwehren" entwickelt.

Mitglieder

  1. Bergmann, Rudi
  2. Bührer, Helmut
  3. Gutjahr, Walter
  4. Gutjahr, Wilhelm
  5. Horne, Arnold
  6. Kern, Gerhard
  7. Ketterer, Franz
  8. Kölblin-Bühler, Richard
  9. Schillinger, Otto
  10. Stenzel, Kurt-Hermann
  11. Sulzberger, Karl
  12. Vogel, Karl
  13. Volz, Wilhelm
  14. Zimmermann, Fritz